Kriens, 23. Januar 2014

Kurz

«Unsere Zahnpasten Enzycal und die Produkte der Linie Vital Body & Mind enthalten keine solche Plastic-Kügelchen», Matthias Mütsch, Dr. sc. nat. ETH und Leiter Forschung & Entwicklung der Curaden International AG in Kriens.

Ausführlich

Der Kassensturz hatte am Dienstag über Plastic-Kügelchen in Zahnpasten und Kosmetikprodukten berichtet:
http://www.srf.ch/konsum/themen/umwelt-und-verkehr/mikroplastik-in-lebensmitteln-kosmetikprodukte-unter-verdacht

Wie unter diesem Link zu lesen ist, hat zum Beispiel Nivea schon angekündigt, die betroffenen Produkte zu überarbeiten.

Die Krienser Curaden International AG produziert ebenfalls Zahnpasten und Kosmetik-Produkte. Unter der Marke Curaprox wird die Zahnpasta Enzycal produziert; unter der Marke Vital Body & Mind eine Handcreme, Bodylotion, Gesichtsfluid und Seife.

Matthias Mütsch, Dr. sc. nat. ETH und Leiter Forschung & Entwicklung der Curaden International AG, nimmt folgendermassen Stellung zu der Frage, ob in Produkten der Marken Curaprox und Vital Body & Mind solche Plastic-Kügelchen vorkommen: «Unsere Zahnpasten Enzycal und die Produkte der Linie Vital Body & Mind enthalten keine solche Plastic-Kügelchen.»

Die Zahnpasta Enzycal
http://www.curaprox.com/index.php?page=produktegruppe&g=3

Weitere Auskünfte

Martin Rutishauser, PR & Kommunikation
+41 79 283 67 42

Matthias Mütsch, Leiter Forschung & Entwicklung
+41 76 575 47 25

Curaden International AG
Amlehnstrasse 22
CH-6011 Kriens
Phone +41 41 319 45 50